Logopädie

Logopädie ist die medizinische Fachdisziplin, die Sprach, Sprech- Schluck- oder Hörbeeinträchtigung zum Gegenstand hat. Sie beschäftigt sich mit Prävention, Beratung, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation, Lehre und Forschung auf den Gebieten der Stimme, Stimmstörungen und Stimmtherapie, des Sprechens, Sprechstörung und Sprechtherapie, der Sprache, Sprachstörung und Sprachtherapie, des Schluckens, Schluckstörung und Schlucktherapie sowie der Kommunikation und des Hörens.

Krankheitsbilder und Diagnosen

  • Aphasie, besonders Wortfindungsstörungen

  • Dysphagie

  • Dysarthrie

  • myofunktionelle Störung (MFS)

  • Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), vor allem Late Talker-Therapie

  • Funktionelle und organische Dysphonien

  • Aussprachestörungen

  • Stottertherapie